#94er starten Maskenaktion zur Unterstützung von Vereinsmitgliedern

#94er starten Maskenaktion zur Unterstützung von Vereinsmitgliedern

Auch in Zeiten der Coronakrise gehen die #94er gemeinsame Wege und unterstützen sich gegenseitig. Die Familie Schütter, mit vier Kindern im Verein aktiv und Inhaber des Hotels “Am Leinritt” in Kahl hat sich aufgrund der geringen Auslastung ihres Hotels dazu entschlossen selbstgemachte ‚Community-Masken‘ zu entwerfen und zu nähen. Sie sind aus Baumwolle und lassen sich problemlos bei 60 Grad waschen. Die #94er haben sich dazu entschlossen das Angebot zu nutzen und Masken mit Vereinslogo zu bestellen.

Wie groß der Zusammenhalt im Verein ist, zeigt sich daran, dass bereits nach 24 Stunden 50 Masken geordert wurden. Die Kindermasken sind zum Preis von 6€ zu bekommen und die Erlöse gehen komplett an die Familie Schütter. Weitere Bestellungen können über die Geschäftsstelle (via email: geschaeftsstelle(at)hsg94.com)  getätigt werden. Wir würden uns freuen, wenn noch viele weitere Bestellungen getätigt werden, um die Familie Schütter zu unterstützen.

Unsere Partner