Männl. D-Jugend I: Gewinnt HHV Beach Series-Turnier in Langenselbold

Bei gutem Wetter und zu früher Stunde spielte die männliche D1 am Sonntag ihr letztes Turnier vor der Sommerpause. Mit 10 Spielern reiste man nach Langenselbold und traf dort auf unbekannte Gegner, wie die JSG Buchberg 1 und 2, die HSV Nidderau, die HSG Isenburg/Zeppelinheim und die HSG Obere Aar. Im Spielmodus Jeder gegen Jeden konnten die 94er auch im Sand souverän alle Spiele für sich entscheiden. Viele Torwarttore, Pirouetten (auch interessante Versuche 😉) und sogar ein Kempa-Tor führten zu weit über 20 Punkten pro Spiel.

Jetzt stehen noch zwei Trainingstermine an, bevor es in die verdienten Sommerferien geht.


Attachment

Unsere Partner