Männl. D-Jugend II: Männliche D2 holte Punkte 2 und 3 beim BOL Quali Heimspiel

Männl. D-Jugend II: Männliche D2 holte Punkte 2 und 3 beim BOL Quali Heimspiel

Männl. D2 – JSG Obernburg/Erlenbach 23:19 (16:7)

Männliche D2 holte Punkte 2 und 3 beim BOL Quali Heimspiel gegen JSG Erlenbach/Obernburg.

Zwei völlig verschiedene Halbzeiten bekamen die zahlreichen Zuschauer am Sonntag in der Kahler Waldseehalle zwischen unserer männlichen D2 und dem Gast der JSG Erlenbach/Obb präsentiert.

Von Beginn an waren unsere Jungs hellwach; konzentriert vorgetragene Angriffe mit konsequenter Chancenverwertung brachte die 94er recht schnell in Front, da auch das Rückzugsverhalten fleißig war und ein gut aufgelegter Marius im Tor zudem einige freie Chancen der Gäste vereitelte. Über die Zwischenstände 3:0, 5:1 zogen unsere Jungs auf 11:4 weg; trotz einer Auszeit der Gäste wurde der Spielfluss unserer Jungs nicht unterbrochen. Mit viel Tempo nach vorne, wenig technischen Fehlern und Blick für den freien Nebenmann erarbeiteten sich die 94er eine fast schon vorentscheidende 16:7 Halbzeitführung.
Leider ließen unsere Jungs in Durchgang zwei sämtliche Tugenden aus Durchgang eins vermissen. Unverständlich schlichen sich plötzlich viele technische Fehler im Angriffsspiel ein, wenig überzeugende Auftakthandlungen und behäbiges Rückzugsverhalten brachte die Gäste wieder ins Spiel.
Trotzdem gehören eben auch die ersten 20 Minuten zum Spiel und da verdienten sich unsere Jungs durch ein mal wieder bemerkenswert überlegtes Auftreten gegen einen erfahreneren Gegner den 23:19 Heimsieg.
Am kommenden Samstag, dem 15.6.fahren wir zum Auswärtsspiel und letzten Qualispiel nach Kirchzell, um erneut zu überraschen und Punkt 4 und 5 mit nach Hause zu bringen. Anpfiff in der Kirchzeller Turnhalle ist um 16.15 Uhr.

Für die HSG94 dabei: Marius und Henry im Tor; Joshua 6/2, Felix, Oskar 4, Tristan 2, Bastian 8, Gleb 1, Milan, Laurin, Luan, Matthias , Caspar 1 und Leander 1.

Attachment

Unsere Partner