Minis Kahl: Zu Gast in Großwallstadt.

Minis Kahl: Zu Gast in Großwallstadt.

Mini Anfänger am Vormittag.

Da rund 2/3 unseres Mini Anfänger Teams trotz des schönen Wetters nach Großwallstadt anreisen konnte stellten wir bei dem dortigen Mini Anfänger Turnier zwei Mannschaften. Auch hier war es für einige das erste Handball Turnier. Die Aufregung war groß, der eine oder andere musste erstmal überzeugt werden überhaupt ein Trikot anzuziehen. 

Auch beim Einlaufen in die Halle waren dann noch nicht alle Spieler davon überzeugt ob sie das so wirklich wollen. Schlussendlich nahmen dann doch alle Kids die Herausforderung an. Mit gemischten Teams aus 2017/18 bzw auch 19 ging es dann auch schon los. Die Erfahrung unserer älteren Mini Anfänger machte sich dann auch bezahlt, sie sind ja quasi schon alte Hasen. 

Wir konnten mit unseren zwei Teams beim einen oder anderen Spiel glänzen, aber natürlich wurden wir bei anderen Spielen erstmal “überrannt”. Umso schöner dass es trotzdem ausgeglichene Spiele waren, und unsere älteren Mini Anfänger schon zeigen konnten was sie können ohne den “neuen” Handball Kids die “Show” zu stehlen. Jeder hatte die Gelegenheit zu glänzen und zu zeigen was er/sie im letzten Jahr bzw. den letzten Wochen schon gelernt hat. 

Am Ende standen für unsere zwei Teams Siege, Unentschieden und ganz knappe Niederlagen auf dem Spielberichtsbogen, aber kein Spiel wurde haushoch verloren. Das war eine tolle Leistung die unsere 94er Kids da abgeliefert haben.

Die kurze Sommerrunde ist nun auch schon wieder vorbei, weiter geht es dann erst wieder im Herbst da über den Sommer leider kaum ein Vereine Rasenturniere für die G-Jugend anbietet. Aber davon lassen wir uns nicht abschrecken, auch im Sommer werden wir unseren Spaß im Training haben 

Claudi und eure Mini Anfänger Kahl

******************************

Mini 1er: Handball-Nachmittag in Großwallstadt.

Zum letzten Sommerturnier der Mini 1 trafen sich unsere Kahler HSG Kids in der Großwallstädter Halle ein. Einige waren  zeitig vor Ort und konnten dann auch noch bei der Siegerehrung der Mini Anfänger vom Vormittagsturnier kräftig Applaus spenden.

Dann ging es aber auch schon direkt zur Sache. Das Trainerteam legte hier vor allem Wert auf eine aufmerksame Abwehr. Die Kids setzten dies auch um und das Spiel wurde durch gute Abwehrleistung deutlich gewonnen. Die Zuordnung passte und somit war das Konterspiel einfach.

Beim zweiten Spiel klappte dies leider so gar nicht, vor allem weil die Trainer die Abwehr nicht erneut in den Fokus stellten. Die Gegner kamen zu einfachen Toren, am Ende wurde das Spiel knapp verloren. Bei den letzten beiden Spielen dieses Tages schworen die Trainer dann erneut die Abwehrarbeit per Manndeckung ein, dies sollte sich auch bezahlt machen. Beide Spiele wurden trotz starker Gegner dann wieder souverän gewonnen.

Alles in allem war es ein tolles Turnier unserer Nachwuchshandballer. Sie können sehr stolz auf die gezeigte Leistung sein. Jeder konnte individuell seine Leistung abrufen und auch zeigen. Wir hoffen der eine oder andere hat als Belohnung auf dem Heimweg noch einen Eisbecher einkassiert, verdient hatten es alle.

Abschließend ist zu erwähnen dass alle bei den Mini 1 angekommen sind, dem letzten Jahr ihrer Mini Zeit. 

Ende des Monats steht noch ein Rasenturnier an, mal schauen was da möglich ist. Wir freuen uns schon auf die kommende Hallenrunde, eurer Kahler Trainerteam 

Unsere HSG Kids: Alexandra, Elisa, Joel, Phileas, Lukas, Micha, Paul, Esra 

Eure Trainer Melanie und Claudi 

Unsere Partner